Pädagogische Begleitung

A A A

Jeder Mensch ist Einzigartig

Diesem Leitsatz folgt auch das vielseitige Förderprogramm der Gelsenkirchener Werkstätten. Zur fachlichen Aus­bildung kommt die pädagogische Begleitung der Beschäftigten: Zusammen mit den jeweiligen Gruppenleitungen stimmen die Sozialpädagogen und ­Arbeiter den jeweiligen Ablauf der Berufsqualifizierung ab. Dabei steht nicht nur die Vermittlung von beruflichen Fähigkeiten im Mittelpunkt, sondern auch die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenzen. Die Fachkräfte haben stets eine helfende Hand frei, auch bei organisato­rischen oder sonstigen Problemen im Alltag. Die Gruppenleitungen befinden sich im regelmäßigen Austausch mit den Eltern, gesetzlichen Betreuern und den Wohneinrichtungen der Beschäftigten.

Card image cap
Unterstützte Kommunikation

Einige Beschäftigte der Gelsenkirchener Werkstätten können nur eingeschränkt oder gar nicht sprechen. Doch Kommunikation ist ein elementarer Bestandteil im Zusammenleben. Durch spezielle Fachkräfte für Unterstützte Kommunikation können hier spezielle Angebote wahrgenommen werden. Dafür stehen moderne technische Hilfsmittel, unter anderem iPads, zur Verfügung. Weiterhin ist die Beschilderung in den Räumen angepasst, etwa durch den Einsatz Leichter Sprache und von Piktogrammen.