KunsthandWERK

 

KunsthandWERK

Unsere Kreativgruppe fertigt individuelle Produkte aus zahlreichen Werkstoffen mit Hilfe verschiedener Herstellungstechniken. In der Gruppe arbeiten Beschäftigte mit sehr unterschiedlichen Behinderungen und Fähigkeiten. Die Förderung der kognitiven und motorischen Entwicklung der einzelnen Beschäftigten durch die Gestaltung und Verarbeitung der Werkstoffe ist ein wichtiger Prozess, der durch eine Fachkraft angeleitet und begleitet wird.
Zu den eingesetzten Werkstoffen zählen unter anderem Papier, Ton, Stein, Filz, Keramik, Glas, Wachs, Metall, Stoff und Holz. Diese werden mit Techniken wie zum Malen, Freiformen, farbliches und geometrisches Gestalten, Schneiden, Sägen, Schleifen, Bohren oder das Verbinden von Werkstoffen durch Wickeln, Drehen, Kleben bearbeitet. Zu unseren Produkten der Kreativgruppe zählen Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sowie Raum- und Gartendekorationen. Diese werden zukünftig unter dem Label „KunsthandWERK“ zum Verkauf angeboten.

Zu erwerben sind die Eigenprodukte in den Gelsenkirchener Werkstätten, Braukämperstraße 100 in 45899 Gelsenkirchen.

Card image cap
Moderne Technik und effektive Produktion

In allen Produktionsbereichen arbeiten wir mit hohen Qualitätsstandards durch den Einsatz moderner Technologien. Der Schwerpunkt der Produktion liegt in den Bereichen Textil, Holz, mechanische Fertigung und Montage. An drei Standorten in Gelsenkirchen arbeiten derzeit 650 Menschen mit Unterstützungsbedarf, die beruflich qualifiziert, gefördert und pädagogisch unterstützt werden.