Herzlich willkommen beim Werkverein Gelsenkirchen e. V.

Das Thema Inklusion ist in aller Munde. Was inzwischen zu einem allgegenwärtigen Begriff in der Gesellschaft geworden ist, wird in unseren Einrichtungen bereits seit Jahren gelebt. Seit unserer Gründung im Jahr 1967 sind wir Experten für die soziale Integration von Menschen mit Behinderung. Es ist unsere Aufgabe, Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz zu bieten, ihnen ein Zuhause zu geben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir verwirklichen damit gemäß dem Sozialgesetzbuch und der UN-Behindertenrechtskonvention das Recht auf Arbeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Als diakonisches Unternehmen mit einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, vielseitigen Wohnangeboten und zahlreichen Dienstleistungen wissen wir längst, was Inklusion wirklich bedeutet: Die alltägliche Begegnung mit Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe. Seit 1974 haben Menschen mit Behinderung in Deutschland einen Rechtsanspruch auf Teilhabe am Arbeitsleben und entsprechende Förderung, welcher durch Werkstätten für Menschen mit Behinderung verwirklicht wird. Gleichzeitig wurden durch Wohneinrichtungen gesellschaftliche Teilhabe und Wohnhilfe geleistet. Die Herausforderungen und die Aufgaben in der Behindertenhilfe haben sich jedoch in den letzten Jahren erheblich geändert.